Am 26.01.2017 um 19.00 Uhr im Gasthaus "Zum Goldenen Krug" (Kleindienst) in Hilgermissen.
Nach Aufstellung des Dorferneuerungsplanes, soll nun aktiv in die Umsetzungsphase eingestiegen werden. Beim Amt für regionale Landesentwicklung in Sulingen (ArL) können Zuschüsse für öffentliche und private Umgestaltungs- und Sanierungsmaßnahmen in der Gemeinde Hilgermissen beantragt werden.
Während einer Bürgerversammlung werden die Fördermöglichkeiten für private Vorhaben vom ArL und dem Planungsbüro Sweco GmbH näher erläutert. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an der Bürgerversammlung teilzunehmen.
Diese findet am Donnerstag, den 26.01.2017 um 19.00 Uhr im Gasthaus „Zum Goldenen Krug“ (Kleindienst) in Hilgermissen 31 statt.
Hinweis: Private Zuschussanträge für das Jahr 2017 können bis zum 15.02. abgegeben werden. Auf Wunsch ist Antje Grünhagen aus dem Rathaus Hoya bei der Antragstellung behilflich (Kontakt: 04251/816-66 od. ).
Weitere Informationen zur Dorferneuerung erhalten Sie -->hier.

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.