www.Kreiszeitung.de | 23.12.2018

Besonderes Krippenspiel in Hilgermissen

Hilgermissen (uc)  ·  Was war eigentlich los am Tag vor dem Ereignis, dessen wegen die Christen Weihnachten feiern? Die

...

www.Kreiszeitung.de | 19.12.2018

Diskussionen im Rat Hilgermissen

Hilgermissen (Rebecca Göllner)  ·  Einigkeit herrschte bei den Ratsmitgliedern der Gemeinde Hilgermissen während der jüngsten

...

www.dieHarke.de | 17.12.2018

Der „Dörpsverein“ Eitzendorf hat seine Veranstaltungen für 2019 terminiert

Eitzendorf (--)  ·  Der „Dörpsverein“ Eitzendorf hat seine Veranstaltungen für 2019 terminiert: Am 8. Februar ist

...

www.dieHarke.de | 17.12.2018

Arbeiten waren günstiger als geplant

Wechold (--)  ·  Die Neugestaltung des Wecholder „Burbrinks“ ist abgeschlossen. Das hat die Samtgemeindeverwaltung jetzt mitgeteilt. Bereits in

...

www.Kreiszeitung.de | 10.12.2018

Flaniermeile ohne kommerziellen Hintergedanken

Magelsen (Uwe Campe)  ·  Während bei den meisten heimischen Weihnachtsmärkten das kulinarische und damit lukrative

...

www.Kreiszeitung.de | 04.12.2018

„Ja, mit Gottes Hilfe“

Wechold (Uwe Campe)  ·  Zahlreiche Besucher, unter ihnen Superintendent Dr. Jörn-Michael Schröder, hatten sich am ersten Advent zu einem

...

www.Kreiszeitung.de | 03.12.2018

Erste Auflage umfasst 750 Exemplare

Wechold (Horst Friedrichs)  ·  Dreieinhalb Kilogramm Dorfgeschichte – auf diesen augenzwinkernden Nenner brachte Irene Gartz,

...

www.Kreiszeitung.de | 03.12.2018

„De Neegste bidde“

Wechold (Marion Thiermann)  ·  Die Mühen der Theatergruppe Wechold, die dem Heimatverein „Wecheln un ümto“ angehört, haben sich mal wieder gelohnt. Seit

...

www.Kreiszeitung.de | 28.11.2018

JHV der Freiwilligen Feuerwehr Magelsen

Magelsen (Marion Thiermann)  ·  Auf ein Jahr mit vielen Aktionen, aber wenigen Einsätzen blickte die Freiwillige Feuerwehr

...

www.Kreiszeitung.de | 25.11.2018

Zimmerbrand am Sonntag in Wechold schnell gelöscht

Wechold (Marion Thiermann)  ·  Nach einem Zimmerbrand in Wechold mussten am Sonntagmorgen drei Personen mit Verdacht auf

...

www.dieHarke.de | 23.11.2018

Am 9. Dezember gibt es Kunst und Kulinarisches an der Straße „Hinter den Höfen“

Magelsen (--)  ·  „Magelsener Winterlichter“ – ein Nachmittag zum Mitmachen, Verweilen, Stöbern, Staunen

...

www.Kreiszeitung.de | 22.11.2018

Eitzendorfer Theaterspieler

Eitzendorf (Uwe Campe)  ·  Jan Ole Brummerloh (Jan Dirk Hopmann) ist schon ein feiner Kerl, hat er sich doch zuletzt als Einziger noch um

...

www.Kreiszeitung.de | 19.11.2018

Prellen, werfen, treffen

Wechold (Marion Thiermann)  ·  Beim „Tag des Mädchenhandballs“ bekamen vor Kurzem 40 Mädchen der Grundschule „Am Weserbogen“ in Wechold Einblicke in den

...

www.Kreiszeitung.de | 06.11.2018

Kartenvorverkauf ab 11. November

Wechold (Marion Thiermann)  ·  Freunde des plattdeutschen Theaters wollen die Wecholder Theaterspieler in dieser Saison mit dem Stück „De

...

www.Kreiszeitung.de | 05.11.2018

527 Unterschriften überreicht

Hilgermissen (Rebecca Göllner)  ·  188 Unterschriften hätten sie benötigt, 527 sind es geworden. Gestern reichten Heinz Meyer, Sylke Linke und

...

www.Kreiszeitung.de | 04.11.2018

Renate Kieckebusch liest beim Krimidinner

Eitzendorf (uc)  ·  Wenn sich eine norddeutsche Autorin mit Eitzendorfer Wurzeln, ein Eitzendorfer Koch und der Dörpsverein

...

www.Kreiszeitung.de | 01.11.2018

Zuschüsse von der Landeskirche

Wechold (ine)  ·  Einfach so in die Kirche gehen? Wer das plante, hatte keine Chance, zumindest nicht am Reformationstag in Wechold. „Hier

...

www.dieHarke.de | 27.10.2018

Dorfgemeinschaft Magelsen trifft sich neuerdings regelmäßig an jedem vierten Freitag im Monat

Magelsen (Horst Achtermann)  ·  Hans Müller ist Chef der Schützen in

...

www.Kreiszeitung.de | 26.10.2018

Geschichten in Bildern

Eitzendorf (Uwe Campe)  ·  Im Jahr 1905 hat der frühere Eitzendorfer Pastor Wilhelm Soltmann das Buch „Die Geschichte des Kirchspiels Eitzendorf bei

...

www.Kreiszeitung.de | 25.10.2018

Kulturausschuss plant Bühnenprojekt

Eitzendorf (Horst Friedrichs)  ·  Wer schreibt, der bleibt – aber die schönsten und lustigsten Dorfgeschichten werden oft nur mündlich

...