Beim letzten Dienst vor den Sommerferien absolvierten jetzt elf Mitglieder der Kinderfeuerwehr Hilgermissen ihre Flämmchenprüfung. Davon zehn das Flämmchen 1 und einer das Flämmchen 3.
Geprüft wurden sie in der „Alten Schule“ in Magelsen von Wecholds Ortsbrandmeister Carsten Laue und Magelsens stellvertretendem Ortsbrandmeister Erik Meyer, im Beisein von Kinderfeuerwehrwartin Andrea Döring und ihrer Stellvertreterin Bettina Friedrichs.
Alle Flämmchenprüfungen von 1-4 beinhalten die Kategorien „Wissen über Feuerwehr“, „Verhalten im Notfall“, „sicherer Umgang mit Feuer“, „Sport und Spiel“, sowie „Örtliche Kenntnisse“.

Bitte unten auf "Feed anzeigen" klicken, um den Nachrichten Feed (neueste Meldungen der Kinderfeuerwehr Hilgermissen) zu lesen.