Der Schützenverein Wechold veranstaltet Ende August ein Pokal- und Preisschießen für auswärtige Vereine: am Mittwoch, 28. August, von 18 bis 21 Uhr sowie am Freitag, 30. August, von 17 bis 20 Uhr. Geschossen wird mit dem Luftgewehr im Schießstand am Gasthaus Clausen, Wechold 152. Beim (Sach-)Preisschießen starten Erwachsene und Jugendliche getrennt. Im Pokalschießen treten die Schützen in Mannschaften an. Bei den Herren kommen die vier besten Schützen einer Mannschaft in die Wertung, bei den Damen und den Jugendlichen (12 bis 17 Jahre) die drei Besten. Sie alle schießen auf 5er- Streifen, der Teiler des bestens Schusses wird gewertet. Der Schützenverein Wechold sorgt für das leibliche Wohl seiner Gäste.

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.