Die Eitzendorferinnen und Eitzendorfer haben sich einen Weihnachtsmarkt gewünscht.
Der Dörpsverein Eitzendorf hat diesen Wunsch aufgegriffen und umgesetzt. Das Organisationsteam bestehend aus Anja Hopmann, Gabriela Schröder und Ralf Winkler haben einen Kunsthandwerker- Weihnachtsmarkt für den 18. Dezember 2016 rund um das Backhaus organisiert.
In der Zeit von 14:00 bis 19:00 Uhr präsentieren Eitzendorferinnen und Eitzendorfer ihre Produkte.
Hier haben die Besucher des Marktes die Chance ein hübsches und nicht alltägliches Weihnachts-geschenk für ihre Lieben zu erwerben.

Neben handgearbeiteten Decken, kleinen Kuschelpüppchen und Kaminholztaschen werden auch Holzarbeiten, der gute Eitzendorfer Honig, Töpferartikel, Skulpturen und vieles mehr angeboten.
Weiter präsentieren Herr Kraft aus Gehlbergen edle Weine und sonstige Delikatessen und die Landschlachterei Wolkenhauer aus Martfeld ihre Wurstwaren. Natürlich lässt sich auch der Weihnachtsmann einen Besuch des Eitzendorfer Kunsthandwerker- Weihnachtsmarkt nicht nehmen.
Im Zelt können die Besucher einen gemütlichen Klönschnack bei Kaffee und Kuchen oder Glühwein, Bratwurst und Knipp aus dem Backhaus halten.
Alle Mitglieder des Dörpsvereins Eitzendorf e. V. und auch viele andere Eitzendorferinnen und Eitzendorfer packen tatkräftig mit an und freuen sich auf einen gelungenen Nachmittag mit vielen Besuchern und hoffen auf gutes Wetter.