Die Erarbeitung des Entwurfes des Dorferneuerungsplanes (DE-Plan) befindet sich zur Zeit in der Endphase. Derzeit findet eine Abstimmung mit dem Amt für regionale Landesentwicklung statt.
Vorgesehen ist, den DE-Plan anschließend in einer gemeinsamen Sitzung des Arbeitskreises und des Rates durch die Firma Grontmij vorstellen zu lassen.
Zu dieser gemeinsamen Sitzung werden die Mitglieder des Arbeitskreises Dorferneuerung und die Mitglieder des Gemeinderates Hilgermissen gesondert eingeladen und erhalten dann auch den Entwurf des DE-Planes.
Im Anschluss hieran ist der Entwurf des DE-PLanes für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen, um so auch der Bevölkerung die Möglichkeit zu geben, vom Inhalt des DE-Planes Kenntnis zu nehmen.
Anschließend findet dann die abschließende Beratung und Beschlussfassung des Planes durch den Rat der Gemeinde Hilgermissen statt.

Gemeinde Hilgermissen
Der Bürgermeister
i.A. Rolf Walnsch
 

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.