Leckerer Butterkuchen und blumige Gärten.
Der Heimatverein Wechold lädt am Sonntag, 7. Juli 2019 zu der beliebten Radtour „Landpartie“ ein, verbunden mit frischem Butterkuchen aus dem Steinbackofen.
Die Radler können zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr ab dem Heimathaus individuell zur ca. 5 km langen Rad-Rallye starten.

Die erste Station ist der hübsche Bauerngarten mit Gemüseecke und einem Hühnerhof der Familie Jeschke/Clasen in Heesen Nr. 51. Schon der Vorgarten besticht mit den verschiedenen Pflanzen. Gemütliche Sitzplätze, umgeben von Stauden und Rosen, laden zum Verweilen ein.
Weiter geht es zum großen Anwesen von Ingrid und Heinz Bredehorst in Heesen Nr. 9. In der idyllischen Gartenanlage mit Teichlandschaft gibt es Skulpturen, Feuersäulen und dekorative handgefertigte Unikate aus Edelrost, Edelstahl und Holz zu bestaunen.

Unterwegs sind knifflige Fragen zu lösen, unter den richtigen Antworten werden 3 Gewinner ausgelost. Der erste Preis sind 2 Eintrittskarten für die Premiere des plattdeutschen Theaters in Wechold.
Das Team vom Heimatverein Wechold freut sich auf viele Besucher, die den leckeren Butterkuchen genießen und mit dem Drahtesel auf Entdeckungstour gehen.

Dieser Beitrag befindet sich im Achiv. Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag wurde daher geschlossen.